Sortierung: Alle Meldungen

Ehemaligentreffen 2016 der Tagesreha Ravensburg

20.06.2016 | Von Martin Kunze | Suchthilfe

Newsbild

95% Abstinenzquote: Wer eine Suchttherapie in der Tagesreha Ravensburg erfolgreich beendet, hat hervorragende Chancen, langfristig ohne Suchtmittel im Leben klar zu kommen.

Am 26. November 2016 von 10.00 Uhr - 14.00 Uhr treffen sich Ehemalige der Tagesreha Ravensburg im Gemeindesaal der katholischen Gemeinde Dreifaltigkeit in der Ravensburger Weststadt. Mitstreiter, Wegbegleiter und Kooperationspartner sind herzlich zur Begegnung und zum Austausch eingeladen.

„ Auch in diesem Jahr freuen wir uns über einen fröhlichen Festtag im Zeichen der Begegnung, des Austausches und des Gesprächs. Alle Beteiligte, ob ehemalige Patienten oder Mitarbeiter, ziehen neue Energie und Zuversicht aus diesen Treffen. Die Ehemaligen bestärken sich gegenseitig auf ihrem gesunden „suchtmittelfreien" Weg. In diesem Jahr wollen wir von den Ehemaligen ihr persönliches Leitmotto für die gelingende Abstinenz erfahren. Vielleicht können die dann aktuellen Patienten davon etwas übernehmen".

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2017
PDF (3,6 MB)
» Download

titelthema

Zwischen Wohlfühlen und Abhängigkeit

Wo uns Sucht im Arbeitsalltag der Zieglerschen begegnet
» weiter lesen

porträt

»Ich konnte mich selbst nicht mehr leiden«
» weiter lesen

hinter den kulissen

Impulse von Pfarrer Gottfried Heinzmann
» weiter lesen