Sortierung: Alle Meldungen

Aktionswochen und Uferfest zu Inklusion vom 5. bis 25. Juni in Überlingen

26.05.2016 | Von Sarah Benkißer | Behindertenhilfe

Newsbild

Begegnung und Austausch zwischen Menschen mit und ohne Behinderung - darum geht es bei den Aktionswochen im Juni in Überlingen. / Foto: privat

Die Stadt Überlingen widmet sich mit Aktionswochen vom 5. bis 25. Juni dem Thema »Teilhabe für Menschen mit Behinderung«. Und die Ambulanten Dienste der Zieglerschen sind getreu dem Motto der Veranstaltung MITTENDRIN!

Bei zwei Anlässen im Rahmen der Aktionswochen kann man dem Team der Ambulanten Dienste der Zieglerschen begegnen:

  • Beim World Café »Inklusion: Sind Sie dabei?« am 8. Juni können alle Interessierten von nah und fern gemeinsam in Austausch kommen und ihre Sichtweisen und Erfahrungen schildern: Was heißt Inklusion für sie? Wo liegen Chancen und Möglichkeiten? Die Ambulanten Dienste der Zieglerschen diskutieren mit.

  • Höhepunkt und Abschluss der Veranstaltungsreihe ist das »Fest der Begegnung« am 25. Juni auf der Überlinger Uferpromenade. Die Ambulanten Dienste beteiligen sich mit einem Stand und freuen sich  auf zahlreiche Besucher.

 

 

 

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2017
PDF (3,6 MB)
» Download

titelthema

Zwischen Wohlfühlen und Abhängigkeit

Wo uns Sucht im Arbeitsalltag der Zieglerschen begegnet
» weiter lesen

porträt

»Ich konnte mich selbst nicht mehr leiden«
» weiter lesen

hinter den kulissen

Impulse von Pfarrer Gottfried Heinzmann
» weiter lesen