Sortierung: Alle Meldungen

Lernen Sie uns kennen und feiern Sie mit uns!

19.10.2015 | Von Jaqueline de Riese | Altenhilfe

Newsbild

Seniorenzentrum im Aichwald

Das Seniorenzentrum der Zieglerschen in Aichwald feiert am 7. November 2015 mit einem großen Festakt sein 10-jähriges Jubiläum.

Seit Oktober 2005 gibt es das diakonisch geprägte Haus Im Lutzen 3 in Aichwald. Die Hausleiterin, Suzana Tica, ist stolz auf das bislang erreichte. „Unsere Bewohnerinnen und Bewohner fühlen sich in unserer freundlichen und modernen  Atmosphäre sehr wohl.“
Am 07. November 2015 ist es dann so weit. Anlässlich des runden Geburtstages lädt die Hausleitung und der Heimbeirat neben alle Angehörigen auch alle Mitarbeiter, Bewohner, Ehrenamtliche, Kooperationspartner, Betreutes Wohnen und Interessenten ein, mit Ihnen diesen tollen Tag zu feiern. Um 10 Uhr beginnt der Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst im evangelischen Gemeindehaus. Jeder, der Interesse hat, kann an diesem Gottesdienst teilnehmen. Dank engagierter Mitarbeiter können die Bewohner zum Gottesdienst laufen, mit dem Rollstuhl oder dem Bus hinfahren.

Um 12 Uhr sind alle herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen und ab 14 Uhr öffnet das Haus seine Türen. Es gibt stündliche Hausbesichtigungen und eine Vernissage der Malerin Claudine Geils. Musikalisch wird das Fest von Marc Delphy und Frank Eisele begleitet. Bei Kaffee, Kuchen und schwungvoller Musik können die Bewohner sogar das Tanzbein schwingen.

Ergänzt wird dieses anspruchsvolle Rahmenprogramm durch Aktivitäten zahlreicher Partner des Seniorenzentrums, z.B. eine Cocktailbar, der Möglichkeit einer Knochendichtemessung oder einer Überraschung für die Gäste. Die kleinen Besucher dürfen mit Stiften eine Ritterburg bemalen.
„Alle Seniorinnen und Senioren warten schon gespannt auf diesen Tag.“ so Tica weiter. „So backen die Bewohner kleine Mitgebsel für ihre Gäste.“

Das Haus Im Lutzen 3 verfügt über 36 Pflegeplätze (Dauer-, Kurzzeit- und Tagespflege) und 26 angeschlossene Betreute Wohnungen. Zum Pflegeangebot gehört auch die integrative Demenzpflege von Seniorinnen und Senioren. Die Altenhilfe der Zieglerschen betreibt an mehr als 20 Standorten in Baden-Württemberg stationäre und ambulante Pflegeangebote. Über 2.700 Seniorinnen und Senioren werden von mehr als 1.000 Mitarbeitenden und rund 900 Ehrenamtlichen betreut.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2017
PDF (3,6 MB)
» Download

titelthema

Zwischen Wohlfühlen und Abhängigkeit

Wo uns Sucht im Arbeitsalltag der Zieglerschen begegnet
» weiter lesen

porträt

»Ich konnte mich selbst nicht mehr leiden«
» weiter lesen

hinter den kulissen

Impulse von Pfarrer Gottfried Heinzmann
» weiter lesen