Sortierung: Alle Meldungen

Die „älteste“ Fan-Meile in Villingen

23.06.2016 | Von Jacqueline de Riese | Altenhilfe

Newsbild

Fan-Meile im Seniorenzentrum "Im Welvert"

Die Bewohner des Seniorenzentrums „Im Welvert“ fiebern in diesen Tag mit Jogis Jungs. Und wie es sich für richtige Fans gehört, haben die Seniorinnen und Senioren ihr Zuhause entsprechend mit Fanartikeln dekoriert. Die Wohnbereiche sind seit Anbeginn der EM in den Deutschlandfarben geschmückt und natürlich sieht man sich die Spiele gemeinsam an.

Am vergangenen Dienstag wurde das Spiel der deutschen Mannschaft gegen Nordirland gleich richtig gefeiert. Mitarbeiter und ihre Familien haben sich zusammen mit den Bewohnern das Fußballspiel auf einer großen Leinwand angesehen. Im Vorfeld wurde gegrillt, gemeinsam gegessen und natürlich das Spiel „fachlich kommentiert“.

Sozialdienstleiterin Josie Laubis schmunzelt, als sie von dem Abend erzählt. „Fußball verbindet Generationen. Man kann sich gar nicht vorstellen, wieviel Begeisterung das Ansehen eines Fußballspiels bei manchem Bewohner hervorruft.“

Und Einrichtungsleiterin Monika Materna freut sich besonders über die familiäre Atmosphäre im Seniorenzentrum der Zieglerschen. „Ich bin glücklich, dass sich alle so wohl fühlen und meine Mitarbeiter ihre Familien mit in unsere Einrichtung bringen, um zusammen mit ihren Kollegen und Bewohnern Fußball zu schauen.“, so Materna.

Lernen Sie das Seniorenzentrum "Im Welvert" kennen.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2017
PDF (3,6 MB)
» Download

titelthema

Zwischen Wohlfühlen und Abhängigkeit

Wo uns Sucht im Arbeitsalltag der Zieglerschen begegnet
» weiter lesen

porträt

»Ich konnte mich selbst nicht mehr leiden«
» weiter lesen

hinter den kulissen

Impulse von Pfarrer Gottfried Heinzmann
» weiter lesen