Sortierung: Alle Meldungen

Dank »Herzenswünsche« den Altweibersommer genießen

27.09.2016 | Von Jacqueline de Riese | Altenhilfe

Newsbild

Die neuen Tische laden zum Verweilen ein.

Dank der Spende und der Unterstützung der Johannes-Ziegler-Stiftung konnte das Projekt »Herzenswunsch: Gartentische« im Seniorenzentrum in Bempflingen realisiert werden.
Vielleicht haben auch Sie am vergangenen Wochenende die sonnigen Tage im Freien genossen. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums der Zieglerschen verbrachten viele Stunden in ihrem Garten.

Im Frühjahr dieses Jahres wurde der Garten der Zieglerschen neu angelegt. Was noch fehlte, waren große Tische, damit die Seniorinnen und Senioren die Zeit im Freien mehr nutzen können.

Aus diesem Grund wand sich Einrichtungsleiterin, Ulrike Wolf, mit ihrem Anliegen an die Johannes-Ziegler-Stiftung. Diese fördert mit ihrem Projekt »Herzenswunsch« Vorhaben oder Ideen, die direkt den Menschen in den Zieglerschen zugute kommen. Die Stiftung beteiligte sich mit einer Spende von 2.000 Euro an dem Projekt im Seniorenzentrum in Bempflingen. Davon konnten im Seniorenzentrum jetzt drei große Tische angeschafft werden.

„Der Garten ist bei den noch sonnigen Temperaturen unser zweites Wohnzimmer. Wir essen im Garten. Draußen wird gebastelt und gemalt und es finden viele Aktivierungsangebote noch im Freien statt.“ so Ulrike Wolf.

Lernen Sie das Seniorenzentrum »Im Dorf« in Bempflingen und die Johannes-Ziegler-Stiftung kennen.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2017
PDF (3,6 MB)
» Download

titelthema

Zwischen Wohlfühlen und Abhängigkeit

Wo uns Sucht im Arbeitsalltag der Zieglerschen begegnet
» weiter lesen

porträt

»Ich konnte mich selbst nicht mehr leiden«
» weiter lesen

hinter den kulissen

Impulse von Pfarrer Gottfried Heinzmann
» weiter lesen